Jugendabteilung

Der großzügig angelegte Platz in Kornwestheim mit seinem alten Baumbestand und zahlreichen Tieren besteht seit 1956 als Bestandteil des Stützpunktes „Pattonville“ und war ausschließlich dem Militär vorbehalten. Erste Golfversuche deutscher Golfer erfolgten 1969 bevor 1974 der Golfclub Neckartal gegründet wurde. Er liegt im schönen Neckartal zwischen Stuttgart und Ludwigsburg und bietet mit seiner weitläufigen Anlagen beste Möglichkeiten dem Alltag zu entrinnen, Ruhe und Entspannung zu finden.

 

 

Ansprechpartner der Jugendabteilung

Jugendwartin: Eva Fleischmann 0177-3248460

Stellvertreter: Felix Fleischmann 0174-6109785

Jugendsprecher(in): Selina Schmidt, Alexander Schmadlowski, Martin Schneider

Sommertraining 2018

Das Sommertraining 2018 beginnt mit der Kalenderwoche 15. Die Einteilung finden Sie im Mitgliederbereich.

Aktuelles

Ostercamp beim Golfclub Neckartal

3 Tage lang drehte sich in den Osterferien für die Kaderspieler des Golfclub Neckartal alles ums Golf. Das Wetter hätte für diese Jahreszeit nicht besser sein können. Fleißig übten die Junggolfer putten, chippen, pitchen, Bunker- und lange Schläge. Das Platztraining für die Praxis durfte natürlich nicht fehlen. Am Donnerstag wurde noch die Kochschule Andrea Lange in Ludwigsburg besucht. Dort leitete unser Spieler der Herrenmannschaft Fintan Hummel einen Kochkurs, Tomatensuppe mit Schlag und Croûtons, Schnitzel aus dem Hähnchenbrustfilet mit Kartoffelsalat, Gemüse, Creme brûlee, dazu selbst gebackenes Karottenbugett. Die Jugendlichen waren total begeistert und wollten zu Hause gleich die Eltern bekochen. Die Golfsaison kann kommen, alle freuen sich riesig darauf.

Bitte beachten: Jugendliche Spieler/innen, die ein HCP 54 (entspricht Goldabzeichen) und besser haben, benötigen zum Spielen auf dem Platz einen Ausweis. Damit müssen sie sich vor der Runde im amerikanischen Pro-Shop einloggen (anmelden). Den Ausweis erhalten Sie im amerikanischen Pro-Shop. Jugendliche, die kein HCP haben, erhalten jährlich einen Clubausweis des GC Neckartal. Dieser berechtigt zur kostenlosen Nutzung der Übungsanlage.